# FAQ

FAQ

Einleitung

FAQ's sind häufig gestellte Fragen, die aufgrund Ihrer Häufigkeit bereits an dieser Stelle und unter dem Fachbegriff "FAQ" behandelt und von Frida Claire beantwortet werden.


Wie trete ich mit Frida Claire in Kontakt?

Zunächst sei an dieser Stelle zu erwähnen, dass Frida Claire zwischen zwei "Arten" von Kunden unterscheidet. Der Endkunde und somit die suchende Braut, oder der Neugründer, bzw. der Händler, der mit Frida Claire zusammenarbeiten möchte. Als suchende Braut sind Sie an dieser Stelle falsch, denn Sie kontaktieren bitte entweder Ihren Frida Claire Store (Ein von Frida Claire selbst geführter Store) oder einen unserer Partner-Händler in Ihrer Region, direkt, unter den auf der entsprechenden Webseite angegebenen Kontaktdaten. Als Neugründer oder bereits bestehender Händler, im Bereich Brautmode, nutzen Sie bitte die auf dieser Website angegebenen Kontaktmöglichkeiten unter dem Reiter "Kontakt".


Wie gehe ich vor, wenn ich Frida Claire Händler werden möchte

Wählen Sie auf der Frida Claire Website den Bereich "Kontakt" und füllen Sie das Kontakt-Formular bitte vollständig aus. (Unvollständig ausgefüllte Formular Anfragen werden von Frida Claire nicht beantwortet) Für Frida Claire sind die abgefragten Daten im Formular wichtig, da nur anhand dieser Daten geprüft werden kann, ob Sie ein Frida Claire Händler werden können oder ob sich in Ihrer Region bereits ein Vertragshändler befindet, dessen Schutzbereich durch eine Neuplatzierung verletzt werden würde. Wenn Sie bereits Händler sind, dann senden Sie bitte zusätzlich zu Ihrer Formular-Anfrage Ihre Gewerbegenehmigung an folgende E-Mail-Adresse:

kontakt@frida-claire.de

Nach Erhalt und Prüfung Ihrer Nachricht wird sich Frida Claire bei Ihnen umgehend schriftlich melden.


Welche Bedingungen muß ich erfüllen, um Frida Claire Händler zu werden?

Sie können mit Frida Claire auf verschiedene Arten zusammenarbeiten. Grundsätzlich und gesetzlich notwendig ist dafür zunächst ausschließlich eine gültige Gewerbegenehmigung der betreffenden Gemeinde, wenn Sie Ihre Tätigkeit aufnehmen möchten. Sind Sie also bereits Brautmoden Händler, dann senden Sie uns Ihre gültige Gewerbegenehmigung. Als Neugründer verfügen Sie zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage evtl. noch über keine gültige Gewerbegenehmigung. Das spielt jedoch in der Vorbereitung auf Ihre Selbständigkeit zu diesem Zeitpunkt noch keine tragende Rolle. Andere, grundsätzliche Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit bestehen bei Frida Claire nicht.


Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort auf meine Erstanfrage von Frida Claire erhalte?

Frida Claire erhält täglich viele Anfragen von interessierten Händlern und Neugründern, sodass es bei der Bearbeitung Ihrer Erstanfrage auch mal zu Bearbeitungszeiten kommen kann. In der Regel wird Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Es kann jedoch in seltenen Fällen und auslastungsbedingt bis zu drei Arbeitstage in Anspruch nehmen. Sollten Sie nach drei Arbeitstagen noch keine Antwort erhalten haben, kann es passiert sein, dass Ihre Nachricht nicht von uns empfangen wurde. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Falle erneut.


Welche Informationen erhalte ich beim Telefonischen Erstkontakt von Frida Claire?

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Frida Claire keine Auskunft über Konzepte, Services oder Preise am Telefon erteilt. Der telefonische Erstkontakt erläutert ausschließlich die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit Frida Claire.


Kann ich Frida Claire ohne vorherigen Termin am Standort besuchen?

Nein. Termine am Standort werden ausschließlich zwischen einem Händler / Neugründer und dem entsprechenden Vertriebsmitarbeiter von Frida Claire, vorab, vereinbart.


Warum kann es mehrere Tage dauern, bis ich einen persönlichen Termin bei Frida Claire erhalte?

Auslastungsbedingt kann es zu leichten Wartezeiten in Bezug auf einen persönlichen Gesprächstermin kommen. Unsere Vertriebsmitarbeiter kommunizieren täglich mit vielen Händlern und Neugründern europaweit. In der Regel erhalten Sie Ihren persönlichen Gesprächstermin jedoch innerhalb von drei Arbeitstagen, sofern die Voraussetzungen für einen gemeinsamen Termin vorliegen.


Warum kann ich im Bereich Katalog keine Preise zu den Produkten finden?

Als Marke und Produzent von Brautmoden beliefert Frida Claire täglich viele Händler europaweit. Preise und Details zu Konzepten und der Zusammenarbeit werden bei Frida Claire als vertrauliche Daten behandelt, die ausschließlich nach erfolgreichen Erstgesprächen an nachweisliche Gründer und Händler ausgegeben werden.


Welche Geschäftsform führt Frida Claire?

Frida Claire ist ein erfolgreiches, traditionelles, inhabergeführtes Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Bereich Entwicklung und Produktion der Textilgruppe "Brautmoden".


Was ist das Händler Portal?

Frida Claire bietet für seine Händler den einzigartigen Service, dass alle Produkte (Brautkleider Designs) mehrjährig nachbestellbar sind. Möchte der Händler ein Produkt nachbestellen, so tut er das bei Frida Claire nicht am Telefon, per Fax, oder per E-Mail, sondern nutzt dafür ein vollautomatisiertes Einkaufsportal (Das Händler-Portal), welches direkt mit der Produktion von Frida Claire verbunden ist. Das Händler Portal ist ein Elektronisches Einkaufsportal für Frida Claire Händler. Sie erhalten die Login Daten zum Portal nach Vereinbarung einer gemeinsamen Zusammenarbeit. Der Vorteil eines automatisierten Einkaufsverfahrens ist die Bestellmöglichkeit 24/7 für einen Frida Claire Händler. Sie müssen somit nicht während Ihrer wertvollen Arbeitszeit einkaufen, sondern können Bestellaktivitäten auf den ruhigeren Abendbereich verschieben. Weitere Vorteile sind die bessere Übersicht über Ihre Bestellungen, sofortiges ausdrucken der Bestellformulare zum Abheften der eigenen Buchhaltung und das Erstellen von Artikel-Wunschlisten in Vorbereitung auf eine größere Bestellung. Außerdem kann der Händler, bei Änderung der eigenen Daten (Geschäftsadresse, E-Mail, Name, Lieferadresse usw.), Diese unmittelbar und eigenständig in seinem Händler-Account ändern.


Warum bekomme ich als Braut (Endkunde) keine Auskunft über einen Frida Claire Händler oder eine betreffende Bestellung?

Alle Daten und Vereinbarungen, die zwischen einem Händler und Frida Claire getroffen, bzw. erhoben werden, unterliegen den strengen Richtlinien des Datenschutzes. Frida Claire kann Ihnen, als Endkunde (Braut), aus Datenschutzgründen keine weiterführenden Auskünfte über einen Vertragshändler oder eine Bestellung eines Vertragshändlers bei Frida Claire, geben, da Frida Claire in diesem Moment seine vertraglichen Verpflichtungen verletzen würde. Sehen Sie also bitte von Anfragen diesbezüglicher Natur ab. Bitte wenden Sie sich als Endkunde (Braut) bitte stets an das Ladenlokal bzw. den Händler, bei dem Sie Ihr Brautkleid anprobiert und gekauft / bestellt haben. Auch Frida Claire Vertriebspartner / Vertragshändler arbeiten auf eigene Rechnung und im Sinne Ihrer Unternehmung, die sich nicht zwangsläufig mit denen von Frida Claire angebotenen Möglichkeiten und Services decken muss.


Kann ich mit Frida Claire auch im Ausland zusammen arbeiten?

Frida Claire arbeitet weltweit mit Brautmoden Händlern zusammen. Unsere Vertriebsmitarbeiter kommunizieren mit Ihnen in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Sollte Ihre Landessprache nicht unter den genannten Sprachen sein, ist die Vertragssprache automatisch Englisch. Bitte beachten Sie, dass wir für die Zusammenarbeit in Spanien, Italien und Frankreich eigene Frida Claire Standorte in dem jeweiligen Land besitzen, mit denen Sie in direkten Kontakt treten sollten, wenn Sie ein Händler oder Neugründer dieser drei Länder sein sollten.


Ist Frida Claire ein deutsches Unternehmen?

Ja. Frida Claire ist die beliebteste und größte deutsche Brautmoden Marke. Das Entwicklungszentrum („Design Center – F&E") und der aktuelle Hauptsitz von Frida Claire befindet sich gleichermaßen im „European Headquarter“ in Stralsund, im Norden von Deutschland, und am Frida Claire Standort in Spanien.


Warum gibt es nicht alle Produkte, die ich auf den Frida Claire Webseiten sehen kann, bei meinem Händler in der Region?

Jedem Händler steht es frei, die Frida Claire Produkte seiner Wahl für sein Brautmoden Geschäft einzukaufen. Frida Claire hat keine vorgeschriebenen Abnahmemengen. Sie haben jedoch als Endkunde (Braut) die Möglichkeit, Ihren Händler um die Bestellung des betreffenden Produktes zu bitten. Frida Claire ermöglicht es jedem Vertragshändler, Produkte mehrjährig nachzubestellen. Zu welchen Konditionen und unter welchen Bedingungen / Voraussetzungen Ihnen Dies von Ihrem Brautsalon angeboten wird, liegt nicht in der Verantwortung von Frida Claire selbst.


Gibt es an meinem geplanten Geschäftsstandort bereits einen Frida Claire Händler?

Da Frida Claire, je nach Wahl der Zusammenarbeit, vertraglichen Händlerschutz vergibt, kann es sein, dass gewisse Wunschregionen bereits durch einen anderen Händler besetzt werden und ein Verkauf von Frida Claire Produkten, für Sie, an diesem Standort, nicht möglich ist. Aus diesem Grund fragt Frida Claire im Kontaktformular bereits die Wunschregion Ihrer Platzierung ab und teilt dem Neugründer oder Händler diesen Umstand umgehend mit. Füllen Sie das Kontaktformular also bitte stets vollständig aus, um unseren Mitarbeitern alle benötigten Informationen für eine Prüfung einer Zusammenarbeit zur Verfügung zu stellen.


Mit welchem Budget muß ich planen, um mit Frida Claire zusammen zu arbeiten?

Dies Frage kann nicht explizit beantwortet werden, da Frida Claire grundsätzlich zunächst keine Mindestabnahmemengen zum Start, oder während einer Zusammenarbeit vorschreibt oder definiert. Es gibt jedoch besondere Services oder vertragliche Modelle, in denen eine explizite Anzahl an vorhandenen Frida Claire Produkten beim Händler definiert werden, um weitere Vorzüge / Services zu nutzen. Das Budget richtet sich also in der Regel nach der Art der geplanten Zusammenarbeit. Frida Claire wird mit Ihnen gemeinsam im persönlichen Gespräch herausfinden, welches Modell der Zusammenarbeit Ihnen am besten zusagt.


Wie viele Kleider muß ich mindestens abnehmen, um ein Frida Claire Händler zu werden?

Frida Claire definiert keine grundsätzlichen Mindest-Abnahmemengen. Mit definierten Mengen sind jedoch spezielle Möglichkeiten der Zusammenarbeit gekoppelt. Frida Claire wird die Möglichkeiten im persönlichen Gespräch mit Ihnen erläuternd darstellen.


Welche Business Dokumente benötige ich , um mich mit Brautmode Selbständig zu machen?

Grundsätzlich müssen Sie sich zunächst die Frage stellen, wie Sie Ihr Gründungsvorhaben finanzieren möchten. Bei einer eigenen Finanzierung aus Eigenkapital benötigen Sie keine weiterführende Dokumentation. Dennoch rät Frida Claire stets dazu einen Businessplan aufzustellen und diesen für die gewünschte Region zu rechen. Ziehen Sie als Startup / Neugründer auch gerne einen ansässigen Unternehmens- oder Steuerberater hinzu. Ein Businessplan ermöglicht einen modularen, detaillierten Blick auf Ihr Gründungsvorhaben und stellt die wichtigsten Aspekte erfolgsorientiert gegenüber. Wenn Sie Ihr Vorhaben fremd finanzieren möchten (z.B. Bank), dann sollten Sie über folgende Dokumente verfügen und diese eigenständig erarbeiten, verstehen und begründen können: Businessplan, Rentabilitätsrechnung, Liquiditätsrechnung, Investitionsplan. Anhand dieser Dokumente wird die Bank Ihr Vorhaben erfolgsbasiert prüfen und ggf. bewilligen oder ablehnen. Kalkulieren Sie für die Bewilligung einer Fremdfinanzierung mit ca. 6 – 8 Wochen in Ihrem Business Plan. Nach erfolgreicher Abklärung der Finanzierung Ihres Gründungsvorhabens können Sie Ihr Gewerbe bei Ihrem ansässigen Gewerbeamt anmelden.


Darf ich mit Frida Claire werben, obwohl ich keine Produkte besitze? (z.B. bei Kauf im Falle von direktem Kundeninteresse)

Nein. Jede Nennung von Frida Claire muss grundsätzlich vorab bei Frida Claire angefragt und genehmigt werden. Ein Händler darf ausschließlich mit Frida Claire werben, wenn er Frida Claire Produkte physikalisch in seinem Ladenlokal für den Endkunden verfügbar hat.


Kann ich "gut laufende" Produkte bei Frida Claire nachbestellen und wie lange ist eine Nachbestellung möglich?

Sie haben als Händler von Frida Claire jeder Zeit die Möglichkeit, bereits eingekaufte Produkte mehrjährig nachzubestellen. Beachten Sie bitte als Händler oder Neugründer, dass es sich hierbei um einen einzigartigen Service seitens Frida Claire handelt, da Dies von den meisten Konkurrenz-Brautmode-Marken nicht angeboten werden kann. Der Grund dafür erklärt sich darin, dass von anderen Brautmode-Marken oftmals „Fremdwerke“ als Produktionskapazitäten genutzt werden und sich somit die Auflagen und Schnittmuster zu Brautkleider Modellen nicht im Besitz der Marke selbst befinden. Diese Marken bezeichnet man in der Regel als „Trademarks“ (Reine Handelsmarken ohne, bzw. ohne Einfluss auf die Produktion.) Ein Nachbestellen von gut laufenden Modellen ist bei solchen „Trademarks“ oftmals nicht mehr möglich, oder nur noch mit vereinzelten Restbeständen ab Lager zu realisieren. Da sich einem Startup / Neugründer dieser Punkt in der Gründungsphase nicht sofort erschließt, sollten Sie hier genau darauf achten, mit wem Sie in Ihre Zukunft starten und ob diejenige Marke Ihnen auch nach dem Ersteinkauf ein ausreichendes Maß an Service zur Verfügung stellen kann.


Was muß ich tun, wenn ich an einem Ladeninnen-Konzept von Frida Claire interessiert bin?

Frida Claire ist weltweit die einzige Brautmoden Marke, die seinen Händlern nicht nur Brautmoden Artikel anbieten kann, sondern auch ein voll integriertes Laden-Innenkonzept (Entwicklung bis Montage durch Frida Claire und Verbundunternehmen). Frida Claire Vertriebsmitarbeiter werden Ihnen, auf Wunsch, die Möglichkeiten und die spätere Vorgehensweise, im persönlichen Gespräch, genauer erläutern.


Gibt es bei Frida Claire Händlerschutz und wie stellt sich Dieser dar?

Frida Claire arbeitet mit vertraglich, nach deutschem Recht, zugesichertem Händlerschutz in Abhängigkeit von sekundären Faktoren der Zusammenarbeit (Je nach Vertragsmodell / Abnahmemenge). Natürlich erschließt es sich auch Ihnen als „unerfahrenen“ Neugründer, dass ein Händlerschutz stets mit der angebotenen Produktvielfalt in Verbindung stehen muss und auch von Frida Claire nicht bei 5 Brautkleider Modellen ausgesprochen wird. Ihr Frida Claire Ansprechpartner wird Ihnen die jeweiligen Optionen jedoch im persönlichen Gespräch näher erläutern.


Kann ich mir bereits vor Zusammenarbeit einen Händlerschutz sichern?

Nein, da es aufgrund der Vielzahl der Anfragen stetig zu Neugründungen mit Frida Claire kommt. Eine Region kann ausschließlich bei "tatsächlicher" und nicht "geplanter" Zusammenarbeit gesichert und bestätigt werden.


Wie kann ich die Frida Claire Produkte vor einer Zusammenarbeit prüfen?

Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, vor Zusammenarbeit die Produkte von Frida Claire auf Qualität und Verarbeitung zu prüfen. Ihr Frida Claire Ansprechpartner (Vertriebsmitarbeiter) wird Ihnen die Möglichkeiten in einem persönlichen Gespräch näher erläutern und anbieten. Ein einzigartiger Service von Frida Claire in diesem Bereich beinhaltet, dass Sie als Händler oder Neugründer permanent die Zusammenarbeit und den Produkteinkauf durchführen können und nicht, wie branchenüblich, ausschließlich zu Messezeiten (Dezember – März) . Dadurch bleiben Sie mit Frida Claire wesentlich flexibler und können Ihr Business ganzjährig starten.


Auf welcher Brautmoden Messe finde ich Frida Claire?

Frida Claire empfiehlt sich Ihnen, als deutsches Unternehmen, täglich und nicht nur zu Messezeiten. Sie haben als Händler jeder Zeit (ganzjährig) die Möglichkeit, Ihre Zusammenarbeit mit Frida Claire zu starten. Warum finden Sie Frida Claire also nicht auf deutschen Brautmode-Messen? Weil Frida Claire seinen Hauptsitz zunächst bereits in Deutschland unterhält und somit nichts dagegenspricht, dass unsere Kunden und interessierten Neugründer, in Deutschland selbst, jeder Zeit die Möglichkeit haben, mit Frida Claire zusammen zu arbeiten oder Frida Claire zu kontaktieren. Weiterhin hat es sich in der Branche leider eingebürgert, dass eine „Dachmarke“ (verdeckt) mehrere einzelne Brautmode-Marken unterhält, die auf ein und derselben Messe vertreten sind, ohne dass Sie über diesen Zustand als Kunde informiert werden. Dieser und einige weitere, branchentypische Umstände, die nicht mit der Firmenphilosophie von Frida Claire harmonieren, geben den Anlass, für Frida Claire, mehr das persönliche und direkte Gespräch zu unseren Kunden zu bevorzugen, als das „unpersönliche“ und „hektische“ Messegeschäft. Bei Frida Claire sollen Sie Ihre Entscheidung nicht in einem oder zwei Tagen treffen müssen, denn der Ersteinkauf eines Neugründers entscheidet nicht allzu selten über den weiteren Geschäftserfolg der geplanten Unternehmung.


Auf welche Arten kann ich mit Frida Claire zusammen arbeiten?

Bitte lesen Sie sich hierzu einführend den Bereich "Händler werden" durch. Im persönlichen Gespräch wird Ihr Frida Claire Ansprechpartner dann näher auf die einzelnen Möglichkeiten und Ihre Fragen eingehen.


Kann ich auch von anderen Marken Produkte verkaufen, wenn ich mit Frida Claire zusammen arbeite?

Diese Frage ist nur in Abhängigkeit von der gewählten Zusammenarbeit mit Frida Claire zu beantworten. Grundsätzlich gestattet Frida Claire jedoch dem Händler das Praktizieren von „Multi-Label-Store-Konzepten“, bei gemeinsamer Zusammenarbeit.


Newsletter

Seien Sie immer up-to-date

About

Unsere Mission ist es, täglich die optimale Lösung, die beste Qualität und hervorstechende Services, für unsere B2B Brautmoden Händler, bereitzustellen. Das Erzielen von stetigem Wachstum bei Frida Claire, sowohl als auch bei unseren Kunden steht dabei stets im Vordergrund und wird mit technisch versierten und hoch integrierten Prozessen stetig vorangetrieben. Mit Frida Claire sind Sie als Händler einfach ein Stück besser als Ihre Konkurrenz.

Frida Claire Media
# Der offizielle Frida Claire Marken Werbespot
Kontakt

FRIDA CLAIRE ®

Greifswalder Chaussee 5

18439 Stralsund
Germany

Service
Share Frida Claire
Schreiben Sie uns

Frida Claire Fashion Group © 2019| All Rights reserved

Made withby Frida Claire